specials
club / party
Fr 10.11.   20.00 h
Kasse
Harold López-Nussa Trio
Jazz 
VVK: ab € 25,35    AK: € 26
(inkl. VVK Gebühren, bestuhlt, freie Platzwahl)

Seit geraumer Zeit hat sich eine junge Generation vor allem kubanischer Pianisten ans Werk gemacht, Latin- und Cuban-Jazz zu erneuern und zu modernisieren.

Wie zum Beispiel Harold Lopez Nussa, 1983 in Havanna geboren. Anders als etwa sein gleichaltriger Landsmann David Virelles lebt er weiterhin auf Kuba – auch und gerade deshalb, um noch enger an den Wurzeln der Musik dieser Insel zu sein und noch tiefer in die vielschichtige Kultur Kubas  einzusteigen. Auf Kuba hat López-Nussa als Kind und Jugendlicher seine Ausbildung als klassischer Pianist bekommen, dort brachte ihn aber auch sein Vater, der Schlagzeuger Ruy López-Nussa, in Kontakt mit dem Son Cubano und moderner Jazzmusik. Überhaupt ist ihm bis heute Familie wichtig: Sein Bruder Ruy Adrian Nussa ist aktuell in seinem Trio der Drummer.

López-Nussa besetzt für einen klassisch ausgebildeten Musiker typischen, kraftvollen und rhythmisch prägnanten Anschlag auf dem Klavier, mit dem er den Rhythmus geradezu „nagelt“. Das steht im Kontrast zum polyrhythmischen Spiel seines Bruders, mit dem die beiden das fixe rhythmische Gerüst unter Spannung setzen. Um diesen Antagonismus ins Gleichgewicht zu bringen, braucht es einen Bassisten wie Yasser Morejon Pino, der das intuitive Zusammenspiel der Brüder gleichermaßen grundiert wie zum Grooven bringt. Erst dadurch ist es den drei Musikern möglich, ihre Perspektive auf den traditionsreichen afrokubanischen Jazz zu entwickeln: tief in der Polyrhythmik Westafrikas verwurzelt, um eine Verbindung zum Jazz und anderen populären Musikgattungen von Heute überhaupt zu ermöglichen.

Besetzung:

Harold López-Nussa – Piano
Ruy Adrian Nussa – Schlagzeug, Percussion
Yasser Morejon Pino – Bass

inthemix - die 2000er Party

a musical journey through the 21st century


Samstag
16. Dezember
23.00 Uhr
 inthemix - die 2000er Party
Panda Party

DJ-Team: Freez, Deejay Namean


Freitag
22. Dezember
23.00 Uhr
 Panda Party
inthemix - die 2000er Party

a musical journey through the 21st century


Samstag
23. Dezember
23.00 Uhr
 inthemix - die 2000er Party
Jazzhausbooking FreiburgJazzhausrecords FreiburgJazzhaus Promotion Freiburg
jazzhaus_freiburg_e.V_kompakt.jpg

Club:+49 0761 34973   Büro:+49 0761 2923446   Fax:+49 0761 72935
  Impressum