specials
club / party
Mi 31.01.   20.00 h
Kartenreservierung  Kasse
SLIXS
Playgrounds
Jazzchor Festival Freiburg 2018
VVK: € 23,10 inkl. VVK Gebühren   AK: € 24
(bestuhlt, freie Platzwahl)

Fällt das noch unter die Bezeichnung A Cappella? Ja, doch. Und andererseits auch wieder nicht: SLIXS musizieren zwar gänzlich ohne Instrumente, haben aber mit den weit verbreiteten Klischees der Gattung nichts zu tun. Mit ihrer kraftvollen Mischung aus Jazz, Pop und Funk, Klassik und Weltmusik – die sich selbst als Vocal Bastard bezeichnen - begeistern die sechs Stimmwunder bei zahlreichen Auftritten und bekannten Festivals in ganz Europa und halb Asien.

Und auch Stimmwunder Bobby McFerrin ist begeistert: Er engagierte das Ensemble für sein A Cappella Projekt „Vocabularies“. Im Mai 2014 waren SLIXS mit ihm auf Europatour. Die Sangeskünstler entlocken ihren Stimmbändern und Kehlköpfen einen herrlich organischen Bandsound, der selbst die Fachwelt in Erstaunen versetzt.  So verkündete Ward Swingle, Schöpfer der legendären Swingle Singers, hingerissen: „Your style is unique.“ Gabriel Crouch von den King’s Singers zeigte sich ebenfalls restlos begeistert und bekannte beeindruckt: „You’re better than any group I’ve ever heard!“

Nicht zuletzt deshalb gilt das Sextett als eines der weltbesten Vokalensembles der Gegenwart. Internationale Auszeichnungen stützen diese Einschätzung. So wurde der weltweit höchsten Auszeichnung für Vokalkunst - dem CARA (Contemporary A Cappella Recording Award) – für den besten Jazzsong des Jahres 2008 und den besten Folk/World Song des Jahres 2013 geehrt und bei „Vokal Total” in Graz 2006 mit zwei Ward Swingle Awards und drei Goldenen
Diplomen prämiert.

Das international gefragte Vokalensemble SLIXS macht seit Jahren mit stimmlicher Vielseitigkeit und Spielfreude, mit musikalischer Neugier, Kreativität und Ausdruckskraft von sich reden. Ihr waghalsiger Stilmix aus Jazz, Pop, Klassik und Weltmusik hat u.a. sogar zu einer Zusammenarbeit und erfolgreichen Tournee mit Bobby McFerrin geführt. Nachdem SLIXS einst beauftragt wurden, für den deutschen Kinofilm „Mensch Kotschie“ Instrumentalmusik von J. S. Bach zu arrangieren und rein stimmlich umzusetzen, veröffentlichte das Sextett im Januar 2014 den Soundtrack des Films unter dem Titel “Quer Bach”. Fachpresse, Veranstalter und Publikum sind gleichermaßen von der unbefangenen und dennoch respektvollen Umsetzung begeistert. Obwohl SLIXS sonst eher im Jazz beheimatetsind, möchten sie nun ein weiteres Programm darbieten, das ausgewählte Werke von Bach, eigene Vertonungen von Shakespeare Sonetten und weitere eigens komponierte oder selbst arrangierte Stücke auf ebenso tiefgründige wie unterhaltsame Weise zum Klingen bringt.

 

So 18.03.   20.00 h
Kartenreservierung  Kasse
Anna Depenbusch
Solo am Klavier
VVK: € 28,75 inkl. VVK-Gebühr   AK: € 30
(bestuhlt, freie Platzwahl)

Mit unendlich viel Gefühl erfüllt Anna Depenbusch den Raum. Sie flüstert und pfeift, sie streichelt, bebt, spottet und berührt. Und manchmal, wie in der dynamischen „Haifischbarpolka“, huschen plötzlich flackernde Bilder vom Cabaret der zwanziger Jahre vorbei. Dann scheint sich das Klavier unter Annas Fingern zu biegen und zu atmen wie ein Akkordeon.

Die preisgekrönte Hamburger Liedermacherin ist eine poetische Geschichtenerzählerin und Meisterin der Brüche. Sie formt Geschichten aus Wahrheiten, Phantasie und Ironie. Sie schlüpft in die Rolle der Verliebten, der Verletzen, der Träumerin und Beobachterin. Mal verspielt mit einem Augenzwinkern, mal hochemotional – wobei jeder stilistische Einordnungsversuch schwer fällt, irgendwo zwischen Jazz, über Country, von Pop bis Chanson.

Alleine auf der Bühne präsentiert Anna Depenbusch ihr neues Solo-Programm „Das Alphabet der Anna Depenbusch in schwarz-weiß“. Als Chansonnière, als Erzählerin und spannende Unterhalterin. Nur ihre Stimme und ein großes, geheimnisvolles Instrument. Ohne Netz und doppelten Boden. Direkt, intim und sehr persönlich. A – wie der Anfang, wo alles begann…

 

Panda Party

DJ-Team: Freez, Deejay Namean


Freitag
26. Januar
23.00 Uhr
 Panda Party
Connected

die 90er Party


Samstag
27. Januar
23.00 Uhr
 Connected
Jazzhausbooking FreiburgJazzhausrecords FreiburgJazzhaus Promotion Freiburg
jazzhaus_freiburg_e.V_kompakt.jpg

Club:+49 0761 34973   Büro:+49 0761 2923446   Fax:+49 0761 72935
  Impressum